TASTENTAGE KLOSTERS

Musik ganz nah

Am kleinen, aber feinen TASTENTAGE-Festival mit Tastenkünstler*innen am Piano, Akkordeon, Schwyzerörgeli. Es spielen Weltstars ebenso wie international bekannten Exponent*innen der Schweizer Szenen Konzerte in kleinen und akustisch hervorragenden Lokalitäten, so dass das Motto «Musik ganz nah» keine leere Floskel ist.

 

Die coronabedingte Verschiebung der TASTENTAGE 2020 auf Ostern 2021 ist schon wieder Schnee von gestern...

Wir halten es nun aber mit Christian J. Jenny, der das Bonmot geprägt hat «Kultur ist der Schnee von morgen» und versuchen weiterhin, mit dem exquisiten Festival entsprechende Zeichen zu setzen – einem Festival mit hochkarätigen Musiker*innen aus Jazz, Volks-, Weltmusik und Klassik.


Programmübersicht

Da aus heutiger Sicht für Ostern 2021 keine vernünftige Planung mehr möglich ist, zu viele Faktoren sehr variabel und nicht gesichert sind, wird das Festival in drei Teile aufgtespaltet:

 

Teil 1

Ostersonntag, 4. April – drei Konzerte, die gestreamt werden. Sollte dannzumal Publikum zugelassen sein, umso besser.

‎‎‎

Teil 2

Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September: fünf bis sechs Konzerte

‎‎‎

Teil 3

Freitag, 1. bis Sonntag 3. Oktober: vier bis fünf Konzerte

‎‎‎

Details zu den einzelnen Konzerten in der Programmübersicht.

Unterstützende der TASTENTAGE KLOSTERS

Die TASTENTAGE KLOSTERS werden durch tatkräftige Unterstützung verschiedener Unternehmen und Institutionen ermöglicht.

ARTONAIR - Der digitale Kulturplatz der Schweiz

KULTUR IST SYSTEMRELEVANT

Wir sind der Überzeugung, dass Kultur systemrelevant ist und einerseits einen wertvollen Beitrag für das soziale, gesundheitliche und wirtschaftliche Wohlbefinden von Menschen leistet und andererseits sich auch der digitalen Welt mutig und engagiert öffnen sollte.

KULTUR BAUT BRÜCKEN ZWISCHEN MENSCHEN

Wir glauben daran, dass Kultur Menschen verbindet und geeignet ist, physische und digitale Welten sinnvoll zusammen zu bringen. ARTONAIR versteht sich als Brückenbauer zwischen Menschen, in normalen Zeiten wie besonders auch in aussergewöhnlichen Zeiten wie der Covid 19-Krise.

KULTUR HEISST VIELFALT

Wir verstehen Kultur als Raum für Vielfalt. Die digitale Bühne soll Kulturschaffenden aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film, Tanz, Kunst, Architektur und viele mehr eine Plattform für Sichtbarkeit geben – insbesondere talentierten Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstlern.

Eine Stimme für Kulturschaffende

Wir geben den Kulturschaffenden eine Stimme und ermöglichen mit unseren Live Streams, dass Kultur sicht- und spürbar erlebt werden kann – in der Schweiz und über ihre Grenzen hinaus.

Weitere Themenbereiche

Jetzt die Tastentage Klosters mit einer Spende unterstützen.

Alle Einnahmen gehen dank unserer Sponsorpartner direkt an die Tastentage Klosters.

JETZT SPENDEN